Dr. Matthias Struve - Inhaber Liebscher & Bracht Praxis in Stralsund

Mit meinen Erfahrungen als Arzt und der Liebscher & Bracht Methode möchte ich meinen Patienten helfen, dauerhaft schmerzfrei zu werden.

Das sagen meine Patienten:

new_Google-Rating-3_mobile5

Weitere Bewertungen

Hallo, mein Name ist Matthias Struve!

Durch eine eigene Schmerzsymptomatik bin ich auf die Liebscher & Bracht Schmerztherapie aufmerksam geworden. Meine Schmerzen gehören jetzt der Vergangenheit an – genau das möchte ich auch Ihnen ermöglichen!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zu meinem Glück haben mich meine Knieschmerzen zu Liebscher & Bracht geführt.

Ich bin seit vielen Jahren Langstreckenläufer und laufe gerne bei Wettkämpfen wie z.B. Halbmarathon/Marathon mit. Ich hatte vor ca. 5 Jahren nach einem Trainingslauf plötzlich wie aus dem Nichts heftige Knieschmerzen – ohne Sturz oder sonst einen nachvollziehbaren Grund für die Schmerzen.

Seit Jahren behandle ich eigene Schmerzpatienten erfolgreich mit der Akupunktur, dennoch war ich schon länger auf der Suche nach einer ergänzenden manuellen Schmerztherapie – jetzt wurde meine Suche durch meine eigenen Schmerzen nochmal angetrieben und somit konnte ich nicht mehr an Liebscher & Bracht vorbeikommen. Zu meinem Glück!

Ich entschloss mich zu einer Ausbildung – ohne die Therapie vorher bei einem Therapeuten zu testen.

Ich rutschte noch kurz vor Weihnachten 2018 in eine Ausbildungsgruppe. Die Ausbildung war extrem gut strukturiert und es herrschte eine außerordentliche positive Lernatmosphäre, wie ich sie noch nie vorher z.B. in meinem Medizinstudium erlebt hatte. In der Zeit der Ausbildung hat sich mein Schmerzverständnis grundlegend verändert. 

Obwohl ich seit vielen Jahren als naturheilkundlich arbeitender Hausarzt und Akupunkteur von Haus aus mit einer ganzheitlichen Sichtweise an das Thema Schmerzen herangetreten bin, habe ich bei Roland Liebscher und seinem Team noch sehr viel dazu lernen können. Am Ende der Ausbildung war ich nahezu schmerzfrei! Diese Tatsache und die Schmerzgeschichten bzw. Heilverläufe meiner Mitauszubildenen hatten mich wirklich sehr erstaunen lassen und komplett von dieser Schmerztherapie überzeugt.

Die große Erleichterung durch den Heilverlauf bei mir selbst und den Anderen und das damit einhergehende Lächeln auf dem Gesicht war genau das, wonach ich auch im beruflichen Alltag als Arzt gesucht hatte.

Das war in dem Moment so etwas wie gefühltes Glück! – Dennoch musste ich noch im weiteren Verlauf meine ganz eigenen persönlichen Erfahrungen machen. Meine Knieschmerzen waren erstmals weg und damit auch mein Bewusstsein für die Notwendigkeit der weiteren Umsetzung meiner „Hausaufgaben“, nämlich weiterhin mit den täglichen sog. Engpassdehnungen und den Faszienrollbehandlungen fortzufahren. Die Knieschmerzen kamen also wieder. 

Die Ernüchterung war erstmal groß und ich begann an der Schmerztherapie zu zweifeln. Nach einer kurzen Innenschau gestand ich mir ein, dass ich bis dahin zu wenig von meinen sogenannten „Hausaufgaben“ umgesetzt hatte und trotzdem schon zwischendurch nahezu schmerzfrei war. Ich fing also wieder mit dem Faszienrollen und den Engpassdehnungen an – dieses Mal sehr konsequent 1-2 x täglich und wurde dann nach kurzer Zeit wirklich komplett schmerzfrei. Genau diesen Erfolg möchte ich meinen Patienten in meiner Liebscher & Bracht Praxis auch ermöglichen.

Ausbildungen

Facharzt für Allgemeinmedizin

Psychosomatische Grundversorgung

Naturheilverfahren, Akupunktur

regelmäßige med. Fortbildungen

verschiedene Therapeutische Ausbildungen (Familienberatung, Paarberatung) 

Integrales Coaching (Veit Lindau)

Schmerztherapie und Bewegungstherapie nach Liebscher & Bracht

Facharzt für Allgemeinmedizin

Psychosomatische Grundversorgung

Naturheilverfahren, Akupunktur

acupuncture

regelmäßige med. Fortbildungen, verschiedene Therapeutische Ausbildungen (Familienberatung, Paarberatung)

Integrales Coaching (Veit Lindau)

Schmerztherapie und Bewegungstherapie nach Liebscher & Bracht

Mehr über diese Themen erfahren